Rennkasko im Motorsport

Damit Sie sich auf die Gefahren der Strecke konzentrieren können, kümmern wir uns um die Risiken im Profi- oder Hobbysport. Unsere Rennkasko ist die gewissenhafte Motorsportversicherung für Ihren GT1, GT2 oder GT3.

Wir sichern Sie ab gegen

- Kollision
- Feuer
- Einbruch/Diebstahl
- Motor und Getriebeschäden durch Unfall
- Schäden am Unterboden

Was ist eine Rennkasko?

In fast allen Fällen zahlt die Kfz-Vollkasko die Reparaturen an Ihrem oder den Ersatz für Ihren Porsche: nach einem selbstverursachten Unfall, bei Diebstahl oder Vandalismus. Kein Versicherungsschutz besteht jedoch für Schäden, die Sie vorsätzlich und widerrechtlich herbeiführen.

Der Versicherungsschutz der einfachen Vollkasko besteht nicht für Schäden, die bei Beteiligung an behördlich genehmigten kraftfahrtsportlichen Veranstaltungen, bei denen es auf die Erzielung einer Höchstgeschwindigkeit ankommt, entstehen. Dies gilt auch für dazugehörige Übungsfahrten.

Nicht genehmigte Rennen sind generell vom Versicherungsschutz ausgenommen.

Beachten Sie: Bei vielen Versicherern sind sogenannte Trackdays oder Touristenfahrten auf Rennstrecken, beispielsweise dem berühmten Nürburgring, grundsätzlich von der Vollkasko-Versicherung ausgeschlossen. Die Vollkaskoversicherung gilt in der Regel für den alltäglichen Straßenverkehr.  

Die Versicherungsleistung für Rennen, also Fahrten, die dem Erreichen der Höchstgeschwindigkeit dienen, nennt sich Rennkasko. Diese Rennsportversicherung dient ausschließlich dazu, den Wert Ihres Porsches für Fahrten bei lizensierten Rennen abzusichern.

Weitere Versicherungslösungen
Kontakt

Vorschlag anfordern

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.